fantasyfilme.info

Fantasyfilme beginnend mit R

Mit "R" beginnende Namen der Fantasyfilme.



Rabbits (2002)

2002, Amerika, mit Laura Harring, Naomi Watts und Scott Coffey.

Rapsodia satanica

1915, Italien, mit Andrea Habay, Lydia Borelli und Ugo Bazzini.

Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte

2010, Finnland/Schweden, mit Jorma Tommila, Onni Tommila und Per Christian Ellefsen.
Tief im frostigen Eis der finnischen Berge schlummert das uralte Geheimnis über den wahren Weihnachtsmann. Bis jetzt: Denn eine amerikanische Minenunternehmung führt im Berg hinter dem Dorf nicht bloß Probebohrungen durch. Als der kleine Pietari und sein Vater kurz vor...
Filmposter 'Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond (2011)'

Red Riding Hood - Unter dem Wolfsmond (2011)

2011, Amerika, mit Amanda Seyfried, Gary Oldman und Shiloh Fernandez.
Jahrelang haben sich die Bewohner des Dorfes Daggerhorn wohl oder übel mit dem Werwolf arrangiert, der die Gegend bei jedem Vollmond unsicher macht – monatlich wurde ihm ein Tier geopfert, um seinen Hunger zu stillen. Doch unter dem blutroten Mond bricht der Wolf den...

Red Sonja

1985, Amerika, mit Arnold Schwarzenegger, Brigitte Nielsen und Sandahl Bergman.

Redivivus. Der Fremde aus der Finsternis

1921, Tschechien, mit Anny Ondra, Josef Svab-Malostransky und Theodor Pistek.

Reflections of Evil

2002, Amerika, mit Beverly Miller, Damon Packard und Nicole Vanderhoff.

Rendel

2017, Finnland, mit Kristofer Gummerus, Rami Rusinen und Renne Korppila.

Return of Captain Invincible oder Wer fürchtet sich vor Amerika

1981, Australien, mit Alan Arkin, Christopher Lee und Kate Fitzpatrick.
Ein heruntergekommener Superheld wird reaktiviert, um wieder einmal einen Finsterling an der Beherrschung der Welt zu hindern.

Ritter der Zeit

1996, Amerika, mit Christine Taylor, Joss Ackland und Tom Schultz.
Fantasy-Märchen um eine unheimliche Uhr, die das Reich von König Francis bedroht, denn Karnissa, die Hof-Astrologin, hat dieses Werk in ihren Besitz gebracht.