fantasyfilme.info

Flucht aus dem Kino "Freiheit" (1991)

Fantasy und Tragödie-Film aus Polen mit Artur Barcis, Teresa Marczewska und Wladyslaw Kowalski.

Fakten
Originaltitel: Ucieczka z kina "Wolnosc"
Herstellungsland: Polen (PL)
Drehjahr: 1991
Länge: 100 Min.
Kinostart: kA
Genre: Fantasy und Tragödie-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Artur Barcis, Teresa Marczewska und Wladyslaw Kowalski
Regie: Wojciech Marczewski
Drehbuch: Wojciech Marczewski
Website: kA
Handlung

Während einer Vorführung im Kino "Freiheit" fallen die Schauspieler eines Spielfilms buchstäblich aus ihren Rollen: sie beschweren sich über das Drehbuch und diskutieren mit den Zuschauern. Der Vertreter der strengen Zensurbehörde, von Haus aus Schriftsteller und Literaturkritiker, kann die Rebellen ebensowenig zur Raison bringen wie eine Regierungskommission. Bald steigt der Zensor, der zunehmend Gefallen an dem Chaos findet, selbst ins Filmgeschehen ein.

Über den Film

Das Original ist unter dem Titel "Ucieczka z kina "Wolnosc"" bekannt. Fans des Genres 'Fantasy und Tragödie' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er kreativ, unterhaltsam und kurzweilig ist. Darsteller wie Artur Barcis, Wladyslaw Kowalski und Teresa Marczewska besetzen die Hauptrollen in diesem Film. Der Leitfaden für "Flucht aus dem Kino "Freiheit"" war das Drehbuch von Wojciech Marczewski. Regie bei diesem 100 Minuten dauernden Film führte Wojciech Marczewski. Gedreht hat man diesen Film im Jahre 1991 in Polen. Im Internet können Sie unter imdb.com weitere Informationen nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Flucht aus dem Kino "Freiheit"".

DVD, Blue-Ray & Video

"Flucht aus dem Kino "Freiheit"" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Flucht aus dem Kino "Freiheit"" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Fantasyfilme gefallen: