fantasyfilme.info

Wu ji - Die Reiter der Winde (2005)

Action und Fantasy-Film aus Amerika und China mit Cecilia Cheung, Dong-Kun Jang und Hiroyuki Sanada.

Fakten
Originaltitel: Wu ji
Herstellungsland: Amerika und China (USA)
Drehjahr: 2005
Länge: 102 Min.
Kinostart: 27.04.2006
Genre: Action und Fantasy-Film
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Cecilia Cheung, Dong-Kun Jang und Hiroyuki Sanada
Regie: Chen Kaige
Drehbuch: Chen Kaige
Website: www.wuji-film.de
Filmposter 'Wu ji - Die Reiter der Winde'
"Pracht- und kraftvolle Kombination aus romantischem Fantasy-Film und prachtvollem Martial-Arts-Abenteuer." (FILMECHO/FILMWOCHE)
Handlung

Eine königliche Konkubine ist als Kind einen Pakt mit einer Zauberin eingegangen. Für ein Leben in Pracht darf sie niemals glücklich lieben. Als sie entführt wird, gelingt einem Sklaven ihre Rettung. Sie verliebt sich ihn.

Über den Film

"Wu ji - Die Reiter der Winde" wurde bereits sehnsüchtig erwartet und ist seit dem 27.04.2006 in den Kinos zu sehen. Der Film wurde unter dem Originaltitel "Wu ji" bekannt. Fans des Genres 'Action und Fantasy' fanden den Film rasant, explosiv und aktionistisch. Die Hauptrollen wurden mit Darstellern wie Dong-Kun Jang, Hiroyuki Sanada und Cecilia Cheung besetzt. Bei dem Drehbuch zu "Wu ji - Die Reiter der Winde" erkennt man deutlich die Handschrift von Chen Kaige, und die Regieanweisungen bei diesem 102-minütigen Film kamen von Chen Kaige. Produziert wurde der Film in China, Hongkong und Amerika im Jahre 2005. Für Zuschauer in Deutschland ab 12 Jahren wurde "Wu ji - Die Reiter der Winde" freigegeben. In der Fachpresse stand über den Film folgendes: "Pracht- und kraftvolle Kombination aus romantischem Fantasy-Film und prachtvollem Martial-Arts-Abenteuer." (FILMECHO/FILMWOCHE). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.wuji-film.de.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Wu ji - Die Reiter der Winde" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Fantasyfilme gefallen: